VDI 2035 Wasseraufbereitung von Füllwasser für Heizungsanlagen

Termine
13.02.2019 M’gladbach
18.09.2019 Köln

Dauer

jeweils 09:00 – 15:00 Uhr
6 Stunden

Teilnehmerkreis
Interessierte aus dem
SHK-Fachhandwerk

Köln
Dr. Kurt Korsing GmbH & Co. KG
Robert-Perthel-Str. 38
50739 Köln

Mönchengladbach
Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG
Duvenstr. 290 – 312
41238 Mönchengladbach

Investition
129,– Euro + MwSt.

Die Schulung setzt sich inhaltlich aus zwei Teilen zusammen, die in einer Richtlinie definiert sind. Zum einen geht es um die Vermeidung von Schäden in Trinkwassererwärmungs- und Warmwasser-Heizungsanlagen. Zum anderen werden die technischen Maßnahmen, wie die Entsalzung und Enthärtung, erläutert.

Inhalte

  • Grundlagen der Wasserchemie
  • Anforderungen an Heizungsfüll- und Ergänzungswasser
  • Praktische Wasserprobenanalyse auf die Inhalte, Wasserhärte, Leitfähigkeit und pH – Wert
  • Vorführung verschiedener Messgeräte und Messmethoden
  • Beurteilung der Messergebnisse und der eventuellen Behandlung der Wassermengen vor dem Einbringen in die Anlage
  • Auswirkungen von unbehandeltem Wasser in Heizanlagen und die technischen Problemsituationen
  • Rechtssituation
  • technische Regeln
  • Betrieb und Wartung
  • Abschlusstest

Referent
Markus Menrath
SYR Schulungsleiter

Download: Vdi-2035-wasseraufbereitung-frischwasser-fuer-heizungsanlagen