Brandschutz in der Haustechnik

Termine
28.01.2020 M‘gladbach
29.01.2020 Köln
Dauer
jeweils 14:00 – 17:00 Uhr
3 Stunden

Kompetenzfeld:
Projekt & Planung,
Installation & Montage

Zielgruppe:
Fachplaner, SHK-Fachhandwerk,
Wohnungswirtschaft

Mönchengladbach
Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG
Duvenstr. 290 – 312
41238 Mönchengladbach
Köln
Dr. Kurt Korsing GmbH & Co. KG
Robert-Perthel-Str. 38
50739 Köln

Investition
Kostenfreie Teilnahme
einschließlich aller Seminarunterlagen
und Bewirtung

Hinweis
Bei Nichterscheinen trotz
Anmeldung berechnen wir
25 € Stornierungsgebühren.

Die brandschutztechnisch regelkonforme Planung, Ausführung und Überwachung von
Leitungsanlagen stellt Fachkräfte vor stetig wachsende Herausforderungen. Verschiedene
Systeme benötigen unterschiedliche Abschottungsmaßnahmen. Treffen dabei auch
noch mehrere Gewerke aufeinander, wird es kompliziert – die Abstimmung untereinander
ist dringend notwendig.
Dieses Seminar stellt die wichtigsten Brandschutzanforderungen einfach und verständlich
dar. Anhand praxisnaher Beispiele werden die wesentlichen Arbeitshilfen für den
Baustellenalltag vorgestellt. Auch die sogenannte Abschottung mit Null-Abstand wird
kritisch untersucht und es werden alternative Lösungen vorgestellt.

Inhalte

  • Risiken bei der Strangplanung, Belegung und Leitungsführung
  • Grundlagen des vorbeugenden Brandschutzes – wo, was, wie und wer
  • Aktuelle Vorschriften des DiBt
  • Abstandsregeln und Schachtgrößenermittlung
  • Abschottungsmaßnahmen
  • Verwendbarkeitsnachweise – lesen, verstehen, umsetzen – abweichen?
  • Zustimmung im Einzelfall

Referent
Hendrik Arndt

TECE Academy

Download: Brandschutz in der Haustechnik