Grundlagen und Aktuelles zu BGB & VOB/B

Termine
21.05.2019 Köln
Dauer
jeweils 09:00 – 16:00 Uhr
7 Stunden

Teilnehmerkreis
Interessierte aus dem SHKFachhandwerk, Inhaber, Meister, Führungs- und Bürokräfte

Köln
Dr. Kurt KorsingGmbH & Co. KG
Robert-Perthel-Str 38
50739 Köln

Investition
119,– Euro + MwSt.

Grundlagen und Aktuelles

Was Sie erwartet
Die Grundlagen des Werkvertragsrechts und der VOB/B muss jeder, der am Bau tätig
ist kennen,denn es geht um die Regelungen der gegenseitigen Rechte in dem mit dem
Kunden geschlossenen Vertrag. Nur wer diese Grundlagen kennt, kann souverän im Kundenkontakt
auftreten. Dieses Seminar widmet sich daher sowohl den Grundlagen des
Werkvertragsrechts, als auch den aktuellsten Änderungen sowohl im BGB als auch in
der VOB/B.
Was ist eigentlich im Gesetz für Bauverträge geregelt? Und was ist dann die VOB/B und
wofür braucht man diese? Welche Regelungen sind daraus für die tägliche Praxis wirklich
wichtig? Wie lassen sich die Regelungen im Alltag umsetzen?
Und was genau hat sich eigentlich zum 01. Januar 2018 gesetzlich geändert?

Inhalt

  • Vertragsabschluss
  • Wer ist mein Vertragspartner?
  • verschuldensunabhängige Erfolgshaftung
  • Gewährleistung
  • Zusatzaufträge
  • Abnahme
  • Einstellung der Arbeiten
  • VOB/B-Novelle 2016
  • BGB-Novelle 2018 (Anordnungsrecht des Auftraggebers, Widerrufsrecht des Verbrauchers, etc…)

Referent
Markus Cosler
Rechtsanwalt

Fachanwalt für Bau- & Architektenrecht

Download: BGB & VOB