Führen im WirrWarr von Kennzahlen

Termine
26.02.2019 M‘gladbach
12.09.2019 Köln

Dauer
jeweils 14:00 – 18:00 Uhr
4 Stunden

Teilnehmerkreis
Inhaber, Meister und
Führungskräfte

Mönchengladbach
Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG
Duvenstr. 290 – 312
41238 Mönchengladbach

Köln
Dr. Kurt Korsing GmbH & Co. KG
Robert-Perthel-Str. 38
50739 Köln

Investition
199,– Euro + MwSt.

Controlling im Handwerk

ln der heutigen Zeit gewinnt die kaufmännische Fertigkeit bei der Führung eines Unternehmens deutlich an Bedeutung. Es stellt sich die Frage, ob der Gewinn, der erwirtschaftet wird, das Risiko und den Einsatz des Unternehmens adäquat abdeckt. Man kann heute schon erkennen, dass viele Unternehmen ohne Wissen über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in den nächsten Jahren in große unter­nehmerische Schwierigkeiten kommen werden.

Das Impulsseminar zeigt in 4 kurzweiligen Stunden auf, wie man korrekt ermittelt, ob ein ausreichender Gewinn erwirtschaftet wird und wie man anhand von drei Kennzahlen jedes Handwerksunternehmen pragmatisch führt.

Daneben ist die Liquidität die Grundlage jeden Unternehmerischen Tuns. Ohne aus­reichende Liquidität ist jedes noch so rentable Unternehmen auf Dauer nur schwer zu führen. Mancher Impuls aus dem Vortrag wird Sie überraschen!

Referent
Tobias Metz
Dipl.-Betriebswirt (BA)
Gründer und Geschäftsführer der MCP GmbH & Co. KG

Tobis Metz ist einer der gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum für das Thema Betriebsführung im Handwerk.

Download: Führen im Wirrwarr von Kennzahlen