Gebäudeentwässerung – Innenraumabdichtung im Detail

Termine
17.09.2020 M‘gladbach
29.10.2020 Köln

Dauer
jeweils 14:00 – 17:00 Uhr
3 Stunden

Kompetenzfeld:
Projekt & Planung

Zielgruppe:
Architekten, Fachplaner,
SHK-Fachhandwerk

Mönchengladbach
Heinrich Schmidt GmbH & Co. KG
Duvenstr. 290 – 312
41238 Mönchengladbach

Köln
Dr. Kurt Korsing GmbH & Co. KG
Robert-Perthel-Str. 38
50739 Köln

Investition
Kostenfreie Teilnahme
einschließlich aller Seminarunterlagen
und Bewirtung

Hinweis
Bei Nichterscheinen trotz
Anmeldung berechnen wir
25 € Stornierungsgebühren.

Eine große Anzahl neuer Produkte und Lösungen sorgt für eine wachsende Komplexität im Bauablauf. Betroffen sind Architekten, Planer und Handwerker gleichermaßen. So ist die korrekte Abdichtung von Entwässerungskomponenten besonders wichtig, da eine nicht sachgerechte Ausführung Schadensfälle mit hohen Kosten verursachen kann. Der Planer muss die Eignung möglicher Abdichtungsarten einschätzen und für den konkreten Planungsfall eine zweckmäßige Lösung auswählen. Dieser praxisbezogene Workshop stellt die DIN 18534 vor, welche die Abdichtung von Innenräumen normiert, und gibt Aufschluss über die daraus resultierenden Vorgaben für Planer und Verarbeiter.

Inhalte

  • Aktuelle Normen und Vorschriften
  • Einsatzbereiche und Auswahl der Bodenentwässerung nach DIN EN 12056 und
    DIN 1986-100
  • Geprüfte Bauprodukte nach der Bauregelliste
  • Verbundabdichtungen und Wassereinwirkungsklassen nach DIN 18534
  • Die Richtige Auswahl der Komponenten

Praktischer Teil

  • Richtiges Abdichten
  • Flüssige und bahnenförmige Abdichtung
  • Fehlervermeidung bei der Verarbeitung

Referent
Hendrik Arndt

TECE Academy

Download: Gebäudeentwässerung – Innenraumabdichtung im Detail